3. Fokusgruppe Simulation bei J.D. Theile GmbH & Co. KG

Ja es ist wirklich schon wieder soweit!

Gerne erinnern wir unser 2. Arbeitstreffen der Fokusgruppe Simulation im Februar dieses Jahres.

Um die Synergien der regionalen Kompetenzen aus Produktionsunternehmen, Dienstleistern und Hochschulen rund um das Thema „Digitale Simulation“ nachhaltig zu pflegen,
trifft sich unsere Fokusgruppe abwechselnd bei interessierten Teilnehmern.

Dazu hat sich dieses Mal J.D. Theile GmbH & Co. KG in Schwerte als Gastgeber für das 3. Arbeitstreffen am 21. September 2018 gerne bereit erklärt.

Agenda 3. Arbeitstreffen:

08.00 Uhr: Begrüßung, Frank Grützenbach, Geschäftsstelle In|Die RegionRuhr, Karlheinz Thom, Innovationscoach In|Die Region Ruhr,
– Kurze Vorstellung der Teilnehmer und Ihrer Erwartungen

08.15 Uhr: Darstellung des Gastgebers, Torsten Wirtz, Geschäftsführer, J.D. Theile GmbH & Co. KG

08.30 Uhr: Weiterführender Erfahrungsaustausch zu den grundsätzlichen Fragen, welche sich beim letzten Treffen herauskristallisiert haben:

– „Die Stärkung der Akzeptanz für die digitale Simulation im konventionellen Betriebsalltag?“

– „Ehrlichkeit und Offenheit zum Umgang mit den Grenzen der Simulation gegenüber der Belegschaft und den etablierten Mitarbeitern?“

– „Der Faktor Zeit als Treiber zum Einsatz der Simulation?“.

Moderation: Karlheinz Thom | In|Die RegionRuhr

09.45 Uhr : Zusammenfassung der Ergebnisse, Frank Grützenbach | Geschäftsstelle In|Die RegionRuhr

10.00 Uhr: Ausklang, optional (für Interessenten) 10.00 Uhr bis 11.00 Uhr: Besichtigung der J.D. Theile GmbH & Co. KG, Schwerte

Es wird um zeitnahe verbindliche Rückmeldung (möglichst bis zum 14.09.2018) gebeten, weil die Teilnehmerzahl stark begrenzt ist. Bitte senden Sie Ihre Anmeldung per Mail an veranstaltung@regionruhr.de oder karlheinz.thom@stadtdo.de.

Datum

21. Sep. 2018

Uhrzeit

08:00 - 10:00

Veranstaltungsort

J.D. Theile GmbH & Co. KG • Letmather Straße 26 • 58239 Schwerte
J.D. Theile GmbH & Co. KG • Letmather Straße 26 • 58239 Schwerte