Workshop zum Thema „Digitale nachhaltige Wertschöpfungsketten“

Insbesondere mittelständische Unternehmen werden früher oder später ihre Lieferkette hinterfragen müssen. Oft werden sie von kritischen Kunden auf ihre Lieferkette angesprochen oder müssen als Zulieferer dem Code of Conduct (Verhaltenskodex) ihrer Kunden gerecht werden. Die genaue Prüfung der Lieferanten ist für Großunternehmen heutzutage  eine Selbstverständlichkeit, sicherzustellen, dass ihre Lieferkette ökologischen und sozialen Mindeststandards genügt. Nur so können dass langfristige und stabile Beziehungen zu ihren Abnehmern garantiert werden.

Die Digitalisierung und neue Standards bieten gleichzeitig immer mehr Möglichkeiten für KMU, durch digitale Lösungen transparente und nachhaltige Lieferketten vorzuweisen. Für zukunftsorientierte Unternehmen ist es deshalb wichtig zu wissen, wie sie sich angesichts der Ansprüche von relevanten Akteursgruppen optimal aufstellen können und welche Instrumente sie zur Gestaltung einer nachhaltigen Wertschöpfungskette einsetzen können.

Sichern auch Sie sich stabile Beziehungen zu Ihren Kunden, indem Sie nachhaltige und transparente Lieferketten gewährleisten. Im Workshop lernen Sie die entsprechenden Instrumente und Maßnahmen hierzu kennen.

Im Workshop „Digitale nachhaltige Wertschöfpung“ werden unter anderem folgende Fragen behandelt:

  • Welchen Mehrwert hat eine nachhaltige Lieferkette für mein Unternehmen?
  • Habe ich ein vollständiges Bild der Wertschöpfungsstufen meiner Lieferkette?
  • Welche positiven und negativen Auswirkungen gibt es und welche Verbesserungspotenziale ergeben sich?
  • Wie können digitale Lösungen und eStandards genutzt werden, um eine nachhaltige Lieferkette zu gestalten?
  • Wie setze ich ein nachhaltiges Lieferkettenmanagement um?
  • Welche innovativen Lösungen gibt es und wie passen sie zu meinem Unternehmen?

Der Workshop wird in einem interaktiven Format durchgeführt mit Impulsvorträgen von Thomas Wagner und Patrik Eisenhauer vom Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards, Vermittlung von Methoden und Ansätzen sowie praktischen Übungen zur Anwendung und Vertiefung anhand individueller Herausforderungen der Teilnehmer und Teilnehmerinnen.

Datum

28. Jun. 2018

Uhrzeit

10:00 - 16:30

Mehr Informationen

Mehr lesen

Veranstaltungsort

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards
Co-Working Space der Offenen Werkstatt Köln in Wuppertal c/o Collaborating Centre on Sustainable Consumption and Production gGmbH, Hagenauer Straße 30, 42107 Wuppertal