In|Die RegionRuhr Gemeinschaftsstand auf der FMB 2018 in Bad Salzuflen

Auch in diesem Jahr haben Unternehmen der Standorte Bochum, Dortmund, Ennepe-Ruhr-Kreis, Hagen und Herne die Möglichkeit, durch eine Beteiligung am In|Die RegionRuhr-Gemeinschaftsstand auf der Zuliefermesse FMB vom 07. bis 09. November in Bad Salzuflen vertreten zu sein. Die Messe hat in der Maschinenbau-Branche einen zentralen Stellenwert und zieht nicht nur Aussteller und Fachbesucher aus Deutschland an, sondern auch führende Anbieter aus dem Ausland.

Die RegionRuhr präsentiert sich als Kompetenzregion für die digitale Produktionswirtschaft auf der diesjährigen FMB Zuliefermesse in Bad Salzuflen. Der Gemeinschaftsstand des Innovationsnetzwerkes In|Die RegionRuhr bietet Unternehmen der Region die Möglichkeit, sich dem überregionalen Fachpublikum im starken Industriecluster in OWL zu präsentieren und neue Geschäftsbeziehungen zu knüpfen. Die FMB ist dabei eine “Arbeitsmesse“. Viele Konstrukteure und Einkäufer aus der produzierenden Industrie kommen mit konkreten Anfragen und Projekten. Das zentrale Ziel ist daher, Aussteller und Besucher miteinander ins Gespräch zu bringen.

In|Die RegionRuhr bietet den Unternehmen von der Standplanung bis zur Messeorganisation ein komplettes Dienstleistungspaket an. Unter einem Dach wird so die Innovationskraft der regionalen Unternehmen aufgezeigt und zahlreichen namhaften und führenden Anbietern -auch aus dem Ausland- präsentiert.

Die diesjährige FMB Zuliefermesse Maschinenbau bietet zudem eine hervorragende Gelegenheit, vielfältige Ideen und Beispiele aus dem Industrie 4.0-Umfeld kennenzulernen.

Bei Interesse wenden Sie sich gerne an Frau Anna-Sophie Bettmann (0231 50 22658/bettmann@regionruhr.de).

Datum

07. Nov. 2018 - 09. Nov. 2018

Uhrzeit

Den ganzen Tag

Veranstalter

In|Die RegionRuhr