Mobile Learning Day 2018

Save-the-date für den 10. Mobile Learning Day! Im Mittelpunkt stehen Anwendungsbeispiele aus KMU, insbesondere mobile Lösungen und Umsetzungshilfen mit den Schwerpunkten Kompetenzentwicklung, Assistenzsysteme und offene Standards.

Auf der Fachtagung Mobile Learning Day 2018 werden diese Jahr rund 130-150 Experten und Expertinnen sowie Interessierte aus Wissenschaft und Wirtschaft erwartet, die sich über aktuelle Entwicklungen im weiten Umfeld von Mobile Learning informieren, diskutieren und vernetzen wollen. Mobile Learning ist zu einem festen Bestandteil digitalisierter Angebote von Qualifizierungsprozessen in allen Bildungskontexten geworden, die durch fortlaufende technologische Innovationen gravierende Veränderungen erfahren. Bei der Entwicklung mobiler Lernangebote wird nicht mehr nur an die Anforderungen zur Darstellung auf Endgeräten gedacht, sondern es werden Szenarien konzipiert, die Lernorte und -inhalte flexibel verknüpfen und neue Lernkontexte erschließen.

Aktuelle Entwicklungen werden auf dem Mobile Learning Day 2018 in spannenden Präsentationen und Diskussionen vorgestellt. Durch die Einbindung der Offenen Werkstatt Hagen werden innovative Konzepte und praktische Anwendungen mittelständischer Unternehmen aus der Region, insbesondere zur Fachkräfteausbildung und Mitarbeiterentwicklung, dargestellt. Der 10. Mobile Learning Day ist als Kooperationsveranstaltung der FernUniversität in Hagen (Mobile-Learning-Gruppe unter der Leitung von Prof. Dr. Claudia de Witt), des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums eStandards und Wisnet konzipiert worden.

Wann

15. November 2018, 09:00-18:00 Uhr

Wo

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards
Offene Werkstatt Hagen
c/o Fernuniversität Hagen
Universitätsstraße 47
58097 Hagen

 

Jetzt anmelden

 

Datum

15. Nov. 2018

Uhrzeit

09:00 - 18:00