Profil anschauen

Beratung:

Ansprechpartner:

Karlheinz Thom
Innovationscoach
0231/502-9258
thom@regionruhr.de

Dr. Peter-Christian Zinn
Innovationscoach
0234/61063-154
zinn@regionruhr.de

Unternehmensvorstellung
Firmenname
GAIP-Beratung UG (haftungsbeschränkt)
Straße / Hausnummer
Moltkestr.3
PLZ
58089
Ort
Hagen
Telefonnummer
+49 (23 31) 84 28 836
Homepage
www.gaip-beratung.de
Gründungsjahr
2014
Art
Unternehmen
Sparte
Industrieservices
Kurze Vorstellung Ihres Unternehmens
Wir von der GAIP-Beratung aus Hagen haben uns auf die Beratung von Kunden bei der IT-Systemauswahl spezialisiert. Wir helfen unseren Kunden, die für ihn richtige Software vornehmlich aus den Bereichen ERP, MES, CRM und PDM zu finden. Bei unseren Auswahlprojekten sind wir komplett neutral und herstellerunabhängig, was für uns eine Voraussetzung für höchste Beratungsqualität ist. Gemeinsam mit unseren Kunden erarbeiten und strukturieren wir die individuellen Anforderungen an die künftige Softwarelösung. Unser Kunde erhält durch uns eine Qualifikation seiner Anforderungen danach, ob es sich um Standardfunktionalitäten oder individuelle Sonderanforderungen handelt. Die dadurch entstandene wirtschaftlich begründete Entscheidungshilfe unterstützt den Kunden während des gesamten Software-Auswahlprozesses und bei den Vertragsverhandlungen. Optional bieten wir dem Kunden die Überprüfung der für die Softwareauswahl relevanten und kritischen Geschäftsprozesse. Die erarbeiteten Soll-Prozesse sind als Bestandteil des abzuschließenden Softwarevertrags nutzbar. Auf diese Weise kann Art und Umfang benötigter Anpassungsprogrammierung im Vertrag festgelegt werden. So wird es für das Softwarehaus schwierig nach Vertragsabschluss über den Projektpreis hinausgehende Forderungen zu stellen. Durch unseren GAIP-Softwaremarktüberblick in Kombination mit unserer Datenbank, die vorhandene Analyse des Kunden sowie unserer langjährigen Auswahlprojekterfahrung erhält der Kunde eine Übersicht passender Softwarelösungen. Wir führen für unseren Kunden die Ausschreibung durch. Wir sorgen dafür, dass die richtigen Ansprechpartner die Ausschreibungen erhalten und gewährleisten insgesamt eine hohe Qualität der Ausschreibung von der Erstellung der Ausschreibungsunterlagen bis zur Präsentation der Ausschreibungsergebnisse, inkl. der Darstellung vergleichbarer erster Richtpreisangebote. Gemeinsam mit unserem Kunden legen wir die Softwaresysteme und -anbieter fest, die ihr Produkt beim Kunden vor Ort präsentieren sollen. Wir sorgen dafür, dass beim Kunden gelenkte Präsentationen nach dessen Erfordernissen stattfinden, und achten darauf, dass keine Standard-Verkaufsveranstaltungen abgehalten werden. Im Anschluss an diese Präsentationen liefern wir unserem Kunden einen Bericht, bestehend aus den Kundenbewertungen, der GAIP-Präsentationsbewertung und der aktualisierten Angebote. Auf dieser Grundlage legt unser Kunde fest, mit welchen Software-Anbietern er in Verhandlungen treten möchte. Bei Bedarf werden Referenzbefragungen durch uns durchgeführt sowie Referenzbesuche vermittelt oder begleitet. Optional moderieren wir für unseren Kunden die Vertragsverhandlungen und überprüfen die Vertragsinhalte auf fachliche Richtigkeit und inhaltliche Vollständigkeit. Auf Wunsch führen wir für unseren Kunden die Vertragsverhandlungen und vermitteln die juristische Vertragsüberprüfung.
Ihre Tätigkeitsfelder in Schlagworten (max. 3)
Software-Auswahlberatung,Geschäftsprozessoptimierung,IT-Strategieberatung
Haben Sie bereits vom InnoScheck.RUHR profitiert?
Ja
Wir empfehlen den InnoScheck.RUHR, weil…
er Unternehmen hilft, Projekte im Bereich der Digitalisierung umzusetzen.
Ansprechpartner
Foto des Ansprechpartners
Anrede
Herr
Titel
Vorname
Ronald
Name
Anke
Funktion
Geschäftsführer
E-Mail-Adresse
ronald.anke@gaip-beratung.de
Telefonnummer
+49 (23 31) 84 28 313
Einverständniserklärung
Ihre Antworten zu den folgenden beiden Fragen sind freiwillig und nur für den internen Gebrauch gedacht. Sie werden weder veröffentlicht, noch sind sie öffentlich zugänglich.
In diesen Industrie 4.0-Bereichen sind wir bereits aktiv:
Beratung bezüglich Software-Unterstützung für die Umsetzung von Industrie 4.0-Prozessen
Benutzerkonto
Profilinfo
„In|Die RegionRuhr 4.0: Kompetenznetz Digitale Produktion“ ist ein Kooperationprojekt der Wirtschaftstförderungen und Kammern der Standorte Bochum, Dortmund, Hagen, Herne sowie des Ennepe-¬Ruhr-Kreises und wird vom Land Nordrhein-Westfalen unter Einsatz von Mitteln aus dem europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert.