In|Die RegionRuhr setzt regionale Impulse auf der Automatisierungsmesse all about automation

21 Jun

In|Die RegionRuhr setzt regionale Impulse auf der Automatisierungsmesse all about automation

Regional, kompakt und kompetent: So präsentierte sich die all about automation essen am 6. und 7. Juni 2018 in der Messe Essen. 130 Aussteller berieten 1.114 Fachbesucher, knüpften neue Kontakte und pflegten bestehende Beziehungen. Innerhalb des Themenspektrums der Industrieautomation war ein abwechslungsreiches Ausstellerspektrum vertreten. Das Augenmerk lag auf Lösungen, die heute einsetzbar sind und den individuellen Anforderungen der Kunden an die Produkte und Leistungen der Aussteller entsprechen.

Auf dem Gemeinschaftsstand von In|Die RegionRuhr zeigten insgesamt 10 Mitaussteller unter dem Motto ,,Digitale Produktion‘‘ Ihre Produkte und Kompetenzen.
Das Bochumer Unternehmen Imprintec – Material Testing Solutions, als Anbieter von Prüfmaschinen zur zerstörungsarmen Festigkeitsbestimmung, stellte sein innovatives Eindruckverfahren zur Werkstoffprüfung vor. Zum ersten Mal auf der all about automation präsentierte sich der Kamener Engineering Dienstleister hoheisel engineering GmbH. Mit einem vielfältigen Dienstleistungsspektrum begleitet das Unternehmen seine Kunden während des gesamten Entwicklungsprozesses – von der innovativen Idee bis zum erfolgreichen Produkt.

Ein weiterer Aussteller auf dem In|Die RegionRuhr-Gemeinschaftsstand war die Sicatron GmbH & Co. KG aus Hagen. Der Spezialist für Kabelkonfektionen plant und entwickelt in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden innovative Systemlösungen für eine Vielzahl von Industrieanwendungen. Als EMS-Dienstleister stellte die Phoenix PHD GmbH aus Dortmund ihr breites Leistungsspektrum von Systemlösungen im Hard- und Softwarebereich vor. Von der Entwicklung bis zur Lieferung entwickelt das Unternehmen kundenspezifische, auf die Elektronik abgestimmte Gehäuse inklusive eines ,,Rundum-Sorglos-Paketes‘‘ mit Reparaturservice und Prüfung der Baugruppen. Als ein weltweit führender Hersteller von Kettensystemen für Bergbau und Industrie stellte die J.D. Theile GmbH & Co. KG aus Schwerte mit JDT robotics die Anwendung von Industrieautomation vor. Dabei entwickelt JDT individuelle Konzepte, um die Produktionsprozesse vor Ort durch schlüsselfertige Automationslösungen nachhaltig zu verbessern.

Die 2008 gegründete Ruhrbotics GmbH aus Recklinghausen ist Spezialist für industrielle Robotik, automatisierte Produktionssysteme sowie bei der Anwendung von künstlicher Intelligenz. Durch den Einsatz aktueller Paradigmen erarbeitet das Unternehmen Lösungen für die anspruchsvollen Herausforderungen ihrer Kunden. Auf dem In|Die RegionRuhr-Gemeinschaftsstand zeigte Ruhrbotics dies beispielhaft anhand eines FANUC Roboters, der durch die Herausgabe von Getränkedosen an die Messebesucher zusätzlich für eine kleine Erfrischung sorgte. Mit dem KOSIM kompetenzNetz simulation aus Dortmund war neben In|Die RegionRuhr ein weiterer Kompetenzpartner für die Produktionswirtschaft vor Ort. KOSIM vernetzt und berät Unternehmen durch die Simulation und Visualisierung des gesamten Produktentwicklungszyklus. Ein Partner in diesem Expertenpool ist unter anderem die Ingenieursgesellschaft für technische Berechnungen ITB mbH. Auf dem Gemeinschaftsstand stellte die ITB, ein Partner für FEM, ihre Dienstleistungen im Bereich technischer Berechnungen und Simulationen mit den Schwerpunkten strukturmechanischer und thermischer Berechnungen vor. Das Unternehmen F.H. Papenmeier GmbH & Co. KG stellte mit einem Exponat besonders die Lumiglas-Sparte des Unternehmens zur Prozessbeobachtung und visuelle Kontrollsysteme vor. Das Unternehmen bietet mit der Entwicklung, Bestückung sowie der Prüfung und Fertigung elektronischer Systeme intelligente Lösungen von der Idee bis zum Produkt. Neben den Unternehmen war auch die Wissenschaft durch den Fachbereich Maschinenbau der Fachhochschule Dortmund vertreten und zeigte die Schnittstellen und Synergieeffekte von Wirtschaft und Forschung auf.

Auch auf den Einzelflächen waren weitere Kompetenzpartner aus der RegionRuhr auf der aaa 2018 vertreten. Zu diesen zählten unter anderem die EMC Test NRW GmbH, die proLogistik GmbH & Co. KG und RITTER Starkstromtechnik aus Dortmund.