Siwecos bietet kostenlosen Webseitenscanner für KMU

13 Okt

Siwecos bietet kostenlosen Webseitenscanner für KMU

Auf den Internet Security Days am 28. und 29. September in Köln wurde der Öffentlichkeit erstmals das Projekt Siwecos vorgestellt, das einen Webseitenscanner für KMU entwickelt hat. Siwecos steht für „Sichere Webseiten und Content Management Systeme“ und ist ein Gemeinschaftsprojekt des eco – Verband der Internetwirtschaft e. V. und der Ruhr-Universität Bochum mit Unterstützung des CMS Garden e.V. und des Bochumer IT-Security Startups Hackmanit. Gefördert wird das Projekt vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie.

Mit dem Webseitenscanner kann die Webseitensicherheit für kleine und mittelständische Unternehmen langfristig erhöht werden. Filterregeln für Hosting Anbieter helfen dabei, Webangriffe frühzeitig zu identifizieren. Außerdem im Paket enthalten sind Aufklärungs- und Hilfsangebote für den sicheren Betrieb von Webseiten mit Content Management Systemen.

Siwecos ist speziell auf die Bedürfnisse und den Wissensstand von kleinen und mittleren Unternehmen zugeschnitten, denen es konkrete Handlungsanweisungen bietet. Ein kostenloses Plugin für WordPress und andere Content Management Systeme zeigt den Sicherheitsstatus und gibt Hilfs- und Informationsangebote zur Verbesserung der Web-Anwendungen und Serverinfrastruktur.

Mehr Informationen und eine Registrierungsmöglichkeit für dieses Angebot finden Sie hier.