Unternehmerreise zur HMI – Tradition der letzten Jahre wird fortgesetzt

Unternehmerreise zur HMI – Tradition der letzten Jahre wird fortgesetzt

Vom 08. bis 12. April 2013 findet mit der Hannover Messe Industrie (HMI) wieder die weltweit größte und wichtigste Industriemesse statt. Auf der HMI 2013 präsentieren mehr als 5.000 Aussteller aus aller Welt auf 11 internationalen Leitmessen Neuheiten und Innovationen. Schwerpunktthemen sind in diesem Jahr Industrieautomation und IT, Energie- und Umwelttechnologien, Antriebs- und Fluidtechnik, industrielle Zulieferung, Produktionstechnologien und Dienstleistungen sowie Forschung und Entwicklung, womit die HMI zentrale Branchentrends der Industrie abbildet.

Rund 200.000 internationale Fachbesucher werden sich in Hannover eine Woche lang mit den Ausstellern in persönlichen Gesprächen über technische Neuerungen und innovative Märkte sowie über den Aufbau lukrativer Geschäftsbeziehungen austauschen.
Um die großen Potenziale dieser internationalen Leitmesse für die heimische Wirtschaft effizient zu nutzen, führt das regionale Produktionsnetzwerk „In|Die RegionRuhr“ auch in diesem Jahr wieder eine gemeinsame Unternehmerreise zur HMI durch. Gerne möchten wir auch Sie und Ihre Mitarbeiter/Kollegen herzlich zu diesem gemeinsamen Messebesuch einladen. Dieser wird am Montag, dem 08. April 2013, stattfinden und für Sie kostenlos sein.

Rund 150 Entscheider aus Wissenschaft und Wirtschaft der Region nahmen bereits in den vergangenen Jahren die Gelegenheit des gemeinsamen Messebesuchs wahr und nutzten die Reise als Plattform, um Kontakte zu regionalen Unternehmensentscheidern aus der Produktionswirtschaft aufzubauen und sich über Projekte aus der Region zu informieren.

Abschluss des Besuchs ist die Teilnahme am NRW-Abend. Dort, am Gemeinschaftsstand des Landes, präsentiert sich auch das Produktions-Dienstleistungsnetzwerk „In|Die RegionRuhr“ – die gemeinsame Netzwerkinitiative der Wirtschaftsstandorte Bochum, Dortmund, Hagen, Herne und Ennepe-Ruhr-Kreis zur nachhaltigen Stärkung des regionalen Produktions-/ Dienstleistungsverbundes.

Anmeldungen zur Unternehmerreise werden gerne entgegengenommen. Wer Interesse hat, wendet sich bitte an die Geschäftsstelle der In|Die RegionRuhr, Frau Drees oder Herr Grützenbach, unter 0231/5026867 oder info@regionruhr.de.