VDMA veröffentlicht Studie zur „Industrial Security“

03 Jan

VDMA veröffentlicht Studie zur „Industrial Security“

Bereits zum zweiten Mal hat der VDMA eine Studie zur Industrial Security durchgeführt. Sie gibt Aufschluss über die Bedrohungen, denen die Produktion ausgesetzt ist. In den meisten Fällen führen Security-Vorfälle zu Kapitalschäden oder Produktionsausfällen. Die breite Anwendung von anerkannten Standards zur Industrial Security zur Vermeidung solcher Vorfälle ist laut Studie noch ausbaufähig, auch wenn der Anteil der Unternehmen, die solche Standards anwenden, zwischen 2013 und 2017 von 24 % auf 41 % gestiegen ist.

Nutzen Sie das Angebot von In|Die RegionRuhr und lassen Sie sich beraten, wie Sie Ihr Unternehmen vor Angriffen schützen können. Unsere Coaches vermitteln gerne das passende Beratungsinstrument.

Mehr Informationen zur Studie: https://ea.vdma.org/viewer/-/v2article/render/22412393