Zypries eröffnet die erste Mittelstand 4.0-Regionalkonferenz

29 Jul

Zypries eröffnet die erste Mittelstand 4.0-Regionalkonferenz

Die Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Brigitte Zypries, hat am Donnerstag, den 28.07.2016 die erste Mittelstand 4.0-Regionalkonferenz mit 120 anwesenden Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft, Verbänden und Politik eröffnet. Die Regionalkonferenz steht unter dem Motto „Weiterbildung 4.0 – Lernen im Umfeld von Digitalisierung und Industrie 4.0“ und geht der Frage nach, wie die Qualifizierung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Unternehmen in Zeiten des digitalen Wandels gelingen kann. Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Darmstadt richtet die Veranstaltung aus. Bei einem Rundgang durch die Lernfabriken des Zentrums haben die Konferenzteilnehmer die Möglichkeit, Industrie 4.0-Anwendungen hautnah zu erleben.

Staatssekretärin Zypries: „Die zunehmende Digitalisierung der Produktions- und Geschäftsprozesse bietet riesige Chancen für die Unternehmen und für Deutschland. Sie stellt die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter besonders in kleinen und mittleren Betrieben aber auch vor Herausforderungen. Für den Erfolg am Arbeitsmarkt und für die Wettbewerbsfähigkeit unserer Unternehmen müssen bestehende Qualifikationen weiterentwickelt, neue Qualifikationen erworben und soziale Kompetenzen laufend an die sich wandelnde Arbeitswelt angepasst werden. Genau diese Themen greift die erste Mittelstand 4.0-Regionalkonferenz auf und gibt damit den Startschuss für weitere Informationsmaßnahmen der Mittelstand 4.0-Kompetenzzentren in Deutschland. Das Thema digitale Bildung wird auch Schwerpunkt des diesjährigen IT-Gipfels sein.“

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Darmstadt ist eines von elf Zentren, die derzeit deutschlandweit entstehen, um mittelständische Unternehmen und Handwerksbetriebe mit Informationen, Anschauungsbeispielen und Qualifizierung bei der Digitalisierung zu unterstützen. Sie sind Teil des Förderschwerpunkts „Mittelstand-Digital – Strategien zur digitalen Transformation der Unternehmensprozesse“.

Weitere Informationen zur Veranstaltung, zu Mittelstand-Digital sowie zu den Mittelstand 4.0-Kompetenzzentren finden Sie unter www.mittelstand-digital.de.

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie hat zudem eine Broschüre zum Thema Digitale Bildung herausgegeben, die hier abrufbar ist.

Quelle: Bundesministerium für Wirtschaft und Energie